Nützliche Infos

weitere Beratungsangebote

Hilfe bei Essstörungen

In der zur Wohngruppe zugehörigen Beratungsstelle finden Frauen und Mädchen mit Essstörungen Unterstützung.

Auch Eltern, PartnerInnen, FreundInnen und weitere Angehörige sind oftmals mit ihrem Latein am Ende und brauchen fachkundige Hilfe.LehrerInnen sehen häufig betroffene Mädchen, sind sich aber unsicher, wie Sie sie ansprechen sollen.

Gemeinsam können wir klären, ob tatsächlich eine Essstörung vorliegt, welche therapeutischen Möglichkeiten es gibt und welche für den eigenen  Weg in Frage kommen könnten. Wir informieren über die Erkrankung und zeigen hilfreiche Strategien auf.

 

Wir  bieten  Ihnen:

  • Beratung und Information für Betroffene und Angehörige
  • Weiterverweisung an psychotherapeutisch-essstörungsspezifische Angebote in der Region
  • Weitergabe von Informationen über bundesweite spezialisierte Kliniken
  • Überbrückung von Wartezeiten vor Klinikaufenthalt oder ambulanter Therapie
  • Nachsorge / Begleitung nach Klinikaufenthalten
  • Krisenintervention zum Beispiel nach einem Rückfall
  • Therapeutische Gruppen
  • Kurz-, mittel- und langfristige Therapie
  • Elterncoaching-Gruppe für Eltern Kinder mit Essstörungen

 

Bitte melden Sie sich bei Interesse in der Therapeutischen Frauenberatung e.V. und nutzen Sie unsere offenen Sprechstunden:

dienstags von 17-19 Uhr

donnerstags von 11-13 Uhr

 

Kontakt

Therapeutische Frauenberatung e.V. Göttingen

Groner Straße 32/33

37073 Göttingen

Ansprechpartnerin: Anja Koop

Telefon:

+49 (0)551 45615

oder +49 (0)551 5316210

eMail:

info(at)therapeutische-frauenberatung.de

Web:

www.therapeutische-frauenberatung.de

Casa-Zwo Wohngruppen

casa-zwo © 2017. Alle Rechte vorbehalten.